Der Oberbergische Kreis bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Immobilienwirtschaft 1,5 Stellen:

Technische Sachbearbeitung Hochbau
  • Bewerbungsfrist: 25.04.2024
  • Voll- und Teilzeit
  • unbefristet
  • Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD

Als Kreisverwaltung sorgen wir dafür, dass es im Oberbergischen Kreis rund läuft. Auch als Arbeitgeber begleiten wir Sie durchs Leben. Mit Ideen und Engagement können Sie bei uns von Tag eins viel bewegen. Wir bieten Ihnen dafür das Vertrauen, die Flexibilität und die Sicherheit, die Sie brauchen, um gute Arbeit für unsere Region zu leisten.

Das macht das Arbeiten bei uns rund

  • Wir bieten mehr als 500 Arbeitszeitmodelle, damit der Job zu Ihrem Leben passt.
  • Wir sind für Sie ein verlässlicher Arbeitgeber im öffentlichen Dienst.
  • Je nach persönlicher Voraussetzung werden Sie bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD bezahlt.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, eigenverantwortlich einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit nachzugehen.
  • Bei uns dürfen Sie sich über eine betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung, über ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. TV-Fahrradleasing) und ein Jobticket für den gesamten VRS freuen.

Das können Sie bei uns bewegen

  • Sie sind zuständig für Neubauten, die Bauunterhaltung und Instandhaltung aller kreiseigener Gebäude.
  • Sie sorgen für die Unterhaltung und Instandhaltung energietechnischer Anlagen und Einrichtungen.
  • Sie planen Projekte selbst und betreuen sie über alle Leistungsphasen der HOAI.
  • Sie begleiten Planungen Dritter in der Rolle der Bauherrenvertretung.

Mit diesen Aufgaben sorgen Sie sorgen für einen guten baulichen Zustand der Gebäude, um den Nutzern die bestmöglichen räumlichen Bedingungen für die Erledigung ihrer Aufgaben zu bieten.

  • Sie unterstützen uns bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und nachhaltiger Lösungen und sorgen somit für die Zukunftsfähigkeit unserer Verwaltungsgebäude, Schulen oder Rettungswachen.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau) (Bachelor oder Diplom FH) oder sind Techniker/in (m/w/d) im Bereich Hochbau.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI und vorzugsweise im öffentlichen Bereich.
  • Sie sind sicherer im Umgang mit MS-Office-Programmen, CAD und AVA Software.
  • Sie bringen gute Kenntnisse im Vergabe- (VOB, VgV, HOAI) und Bauordnungsrecht mit.
  • Sie zeigen Einsatzbereitschaft und arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig.
  • Sie sind team- und kooperationsfähig.
  • Sie bringen Verhandlungs- und Organisationsgeschick mit.

Gut zu wissen: Alle Menschen haben bei uns die gleichen Chancen auf einen Job, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion oder Behinderung. Wir ermutigen insbesondere Frauen und Schwerbehinderte, sich bei uns zu bewerben.

IHRE Bewerbung

Ihre Bewerbung

Klingt das nach einer runden Sache für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen über unser Bewerbungsportal bis zum 25.04.2024
Ihre Ansprechperson
Holger Stülp
Telefon: 02261 88-2322
Abteilungsleitung Hochbau und Bauinstandhaltung

Weitere Stellen in diesem Bereich


Alle Jobs in diesem Bereich