Der Oberbergische Kreis bietet zum 01.08.2024

Ausbildungsplätze zum Verwaltungswirt bzw. zur Verwaltungswirtin (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: 29.02.2024
  • Vollzeit
  • Anwärterbezüge/ Ausbildungsbezüge in Höhe von monatlich 1.299,78 € (brutto)

Als Kreisverwaltung sorgen wir dafür, dass es im Oberbergischen Kreis rund läuft. Auch als Arbeitgeber begleiten wir Sie durch Ihre Ausbildung. Bei Fragen zum Thema Umwelt, Jugendschutz, Regionalentwicklung, Kultur oder Gesundheit und noch so viel mehr – bei uns in der Kreisverwaltung sind Sie mit einer Ausbildung immer mittendrin. Der Sinn Ihrer Arbeit als Azubi in der Kreisverwaltung liegt dabei klar auf der Hand: Als Teil des Kreises arbeiten Sie Tag für Tag daran, dass sich Menschen hier im Oberbergischen zu Hause fühlen.

Das macht das Arbeiten bei uns rund

  • Wir sind für Sie ein verlässlicher Arbeitgeber im öffentlichen Dienst.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, eigenverantwortlich einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit nachzugehen.
  • Sie erwartet eine 2-jährige Ausbildung im Beamtenverhältnis (Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt).
  • Sie erhalten Anwärterbezüge in Höhe von monatlich zurzeit 1.299,78 € (brutto).
  • Sie erhalten während Ihrer Ausbildungsabschnitte spannende Einblicke in verschiedene Bereiche der Kreisverwaltung und setzen so Erlerntes direkt in die Praxis um.
  • Ihre theoretische Ausbildung absolvieren Sie am Rheinischen Studieninstitut in Köln-Rodenkirchen mit u.a. folgenden Unterrichtsinhalten:
    • Staats- und Verfassungsrecht
    • Allgemeines Verwaltungsrecht
    • Kommunalrecht
    • Recht der Gefahrenabwehr
    • Sozialrecht
    • Beamtenrecht
    • Verwaltungsorganisation
    • Kommunales Haushaltsrecht
    • Kosten- und Leistungsrechnung

 

Das können Sie bei uns bewegen

Während Ihrer Ausbildung in der Kreisverwaltung können Sie ganz unterschiedliche Themenbereiche kennenlernen und gestalten diese mit – Umwelt, Soziales, Finanzen, Ordnungswesen und vieles mehr. Dabei sind Sie direkte Ansprechperson für Bürgerinnen und Bürger und unterstützen diese bei verschiedenen Anliegen. Beispiele für Aufgaben, die Sie nach – aber auch schon während Ihrer Ausbildung – je nach Einsatzbereich übernehmen, sind:
 

  • Sie kümmern sich um die Materialbeschaffung unterschiedlichster Art, von der Büroklammer und dem Kugelschreiber über Papier bis hin zum Bürostuhl. Sie sorgen hiermit für eine angemessene Büroausstattung für die Kollegen und Kolleginnen und stellen den reibungslosen Ablauf im Arbeitsalltag sicher.
  • Sie erteilen Waffenbesitzkarten, Munitionserwerbscheine für Sportschützen und Sportschützinnen, Jäger und Jägerinnen, Vereine sowie Kleine Waffenscheine und regeln hiermit den Umgang mit Waffen und Munition (Erwerb und Besitz, das Führen und Schießen, Aufbewahrung) und tragen hiermit zur öffentlichen Sicherheit und Ordnung bei.
  • Sie bearbeiten Ordnungswidrigkeitenanzeigen bei z.B. Verstößen gegen das Bau-,   Lebensmittel- und Umweltrecht oder ganz klassisch bei z.B. Geschwindigkeitsüberschreitungen von „Verkehrssündern“ im Straßenverkehr. Sie sichern hiermit den Schutz der
    öffentlichen Sicherheit und der Bürgerinnen und Bürger in unterschiedlichen Bereichen des Lebens und sorgen für ein geregeltes Miteinander.
  • Sie bearbeiten Anträge von Aufenthaltserlaubnissen sowie Verlängerungen von Aufenthaltsgestattungen bzw. Duldungen ausländischer Mitbürger und Mitbürgerinnen und nehmen Tätigkeiten im Außendienst (z.B. Hausuntersuchungen) wahr.
  • Im Straßenverkehrsamt erteilen Sie Fahrerlaubnisse, lassen Fahrzeuge zu oder melden diese ab. Hierdurch steuern Sie einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Mobilität im Oberbergischen Kreis bei.
  • Sie wirken mit in der Gebührenabrechnung des Rettungsdienstes bzw. der Brandschutzdienststelle des Oberbergischen Kreises und generieren Einnahmen bzw. tragen dort zur Kostendeckung bei.
  • Sie betreuen Kurse der Volkshochschule Oberberg organisatorisch und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Kurse inkl. der Abrechnung.
  • Sie bearbeiten Anträge auf Feststellung eines Grades der Behinderung und unterstützen dadurch Menschen mit Behinderungen, verschiedene Rechte und Nachteilsausgleiche in Anspruch zu nehmen.

 

Das bringen Sie mit

  • Sie haben mindestens die Fachoberschulreife.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedsstaates.
  • Sie haben das 40. Lebensjahr zum Stichtag 01.08.2024 noch nicht vollendet.
  • Sie haben Interesse an juristischen und verwaltungstechnischen Vorgängen und an vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildung.
  • Sie sind motiviert und möchten die Zukunft Ihrer Region aktiv mitgestalten. 
  • Sie sind zuverlässig, engagiert, freundlich und aufgeschlossen.
  • Sie sind teamfähig und lernbereit.

Gut zu wissen: Alle Menschen haben bei uns die gleichen Chancen auf einen Job, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion oder Behinderung. Wir ermutigen insbesondere Frauen und Schwerbehinderte, sich bei uns zu bewerben.

IHRE Bewerbung

Ihre Bewerbung

Klingt das nach einer runden Sache für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen über unser Bewerbungsportal bis zum 29.02.2024
Ihre Ansprechperson
Bianca Krams
Telefon: 02261 88-1115
Ausbildungsbetreuung

Weitere Stellen in diesem Bereich

  • Sachbearbeitung Führerscheinanliegen
    im Straßenverkehrsamt
    Zur Stellenanzeige
  • Strategie- und Projektentwicklung im Bereich Digitalisierung
    im Hauptamt
    Zur Stellenanzeige
  • Ausbildungsplätze zum Verwaltungswirt bzw. zur Verwaltungswirtin (m/w/d)
    beim Oberbergischen Kreis
    Zur Stellenanzeige
  • Fachkraft für Lagerlogistik
    im Amt für Rettungsdienst
    Zur Stellenanzeige
  • Stellvertretende Abteilungsleitung
    im Bereich der Feuer- und Rettungsleitstelle des Amtes für Brand-, Zivil- und Katastrophenschutz
    Zur Stellenanzeige
  • Sachbearbeitung Kursbetreuung Deutsch als Zweitsprache
    im Amt für Schule und Bildung
    Zur Stellenanzeige
  • Sachbearbeitung Zulassung
    im Straßenverkehrsamt
    Zur Stellenanzeige
  • Sachbearbeitung Kursverwaltung in der VHS Oberberg
    im Amt für Schule und Bildung
    Zur Stellenanzeige
  • Assistenz Verwaltungsorganisation
    im Hauptamt
    Zur Stellenanzeige

Alle Jobs in diesem Bereich